nach oben

2022: Übersicht über alle geplanten Termine

Wir haben in diesem Jahr viel geplant und freuen uns wie Bolle darüber, wieder unbeschwert in Kirchenräumen ohne Mikrofonierung singen zu können!

Hier der gesamte Überblick:  

  • Dienstag, 3. Mai, 19.00 Uhr, Klosterkirche Lehnin:  W A S S E R  - ein Frühsommerkonzert 
  • Sonntag, 8. Mai, 18.00 Uhr, Friedenskirche Potsdam: Musikalische Begleitung zum Hochschulgottesdienst der Universität Potsdam 
  • Sonnabend, 2. Juli, 19.00 Uhr, Dorfkirche Zittow (bei Schwerin in Mecklenburg):  W A S S E R  - Sommerkonzert des chorus vicanorum
  • Sonntag, 3. Juli, 15.00 Uhr, Stadtkirche St. Marien Neustadt-Glewe (in Mecklenburg):  W A S S E R  - Sommerkonzert des chorus vicanorum
  • Sonntag, 21. August, 10.00 Uhr, Dorfkirche Seddin (open air): Musikalische Begleitung zum Sommerkirchengottesdienst
  • Sonnabend, 27. August, 16.00 Uhr, Dorfkirche Wildenbruch:  W A S S E R  - Sommerkonzert des chorus vicanorum
  • Sonntag, 28. August, 18.00 Uhr, St.-Johannis-Kirche Niemegk:  W A S S E R  - Sommerkonzert des chorus vicanorum 
  • Sonntag, 4. September, 10.00 Uhr, rbb-Kultur: Musikalische Begleitung zum Rundfunkgottesdienst (Dorfkirche Wildenbruch)
  • Sonntag, 4. September, 15.00 Uhr, Beelitz LAGA, Kirchenpavillon:  W A S S E R  - Sommerkonzert des chorus vicanorum
  • Sonntag, 2. Oktober, 17.00 Uhr, St. Gotthardtkirche in Brandenburg a.d.H.:  W A S S E R  - Konzert zum Erntedank 
  • Sonntag, 20. November, 10.00 Uhr, DLF: Musikalische Begleitung zum Rundfunkgottesdienst (Dorfkirche Wildenbruch)
  • Sonnabend, 3. Dezember, Uhrzeit und Ort noch offen: chorus vicanorum singt Farbe ins Grau - Adventskonzert 
  • Sonntag, 4. Dezember, 17.00 Uhr, Pfingstkirche Potsdam: chorus vicanorum singt Farbe ins Grau - Adventskonzert 
  • Sonntag, 18. Dezember, 17.00 Uhr, Volksbühne Michendorf: chorus vicanorum singt Farbe ins Grau - Adventskonzert 
  • Heiligabend, 24. Dezember, 22.00 Uhr, Dorfkirche Michendorf: Musik und Literatur 

Natürlich wissen auch wir nicht, ob diese Termine alle stattfinden können. Offiziell hat die Pandemie zwar vorbei zu sein, es wird aber - logischerweise - gerade im musikalisch-künstlerischen Bereich immer wieder geschehen, dass Infektionen kurzfristige Absagen oder Programmänderungen nach sich ziehen müssen. Das war schon im vergangenen Jahr so: siehe unsere Konzertchronik. Wir sind beeindruckt, wenn wir das alles in diesem Jahr hinbekommen! 

(aktualisiert durch Volker Wiedersberg am 20.04.2022)